Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Aus- & Weiterbildung im Flowing Om

Ayurveda Ausbildung für Yogalehrer*innen

Ayurveda ist die Lehre, die sich mit dem Wissen vom Leben beschäftigt. Leben bedeutet hier, dass Körper, Geist, Seele und Umwelt zusammenwirken.

Ziel ist, den Körper durch entsprechende Lebensführung und Ernährung auf einen philosophischen und psychologischen Entwicklungsweg vorzubereiten. Die 3.500 Jahre alte, schriftlich überlieferte indische Heilmethode beschreibt ein komplettes Lebenskonzept.

Mehr dazu

Für wen ist die Ausbildung geeignet?

Die Ausbildung richtet sich an Yogalehrer*innen, die sich vertiefend mit der Basis des Ayurveda beschäftigen wollen. Dabei stehen Selbsterfahrung und eine praktischeUmsetzung des modernen Ayurveda im Mittelpunkt.

Das Gelernte kann im Yoga-Unterricht, bei Retreats oder Workshops weitergegeben werden; auf jeden Fall aber unterstützt es bei einem gesunden und spirituellen Leben.

Jetzt anmelden

Die Ausbildung besteht aus vier Modulen

Yoga und Ayurveda (2-tägig)
Yoga und Psychologie (2-tägig)
Ayurveda für Yogalehrer*innen (4-tägige Veranstaltung mit 8 vorbereitenden Tagen zur Selbsterfahrung)
Ayurveda-Beratung (4-tägig)

Inhalte der Ausbildung

Svastha, die āyurvedische Definition von Gesundheit
Mahābhūta, die Elemente
Doşas, die Lehre der Konstitutionen
Der Wandel des Lebens
Rituchāryā, die Schwingung der Jahreszeiten
Āyurvedische Psychologie
Mānasika Prakŗiti, der mentale (psychische) Grundzustand
Saririka Prakŗiti, der körperliche (physische) Grundzustand Vikŗiti, die Dysbalancen der Bioenergien
Vikŗiti, die Dysbalancen der Bioenergien
Agni, das feurige Konzept der Umwandlung, Verdauung und der zellulären Bewusstheit
Ojas, die glanzvolle spirituelle Energie
Langhana, das reduzierende Detox-Konzept des Āyurveda
Die nährenden Aspekte des Rasāyana
Yoga als Stabilisierung des Geistes im āyurvedischen Kontext
Yoga als Bewegungskonzept des Āyurveda
Grundlagen der āyurvedischen Ernährung im Biorhythmus
Kräuterlehre
Wirkungsvolle und nachhaltige Rituale
Āyurveda als Unterrichtskonzept

Preis & Termine

GESAMTE AUSBILDUNG
1.350 €
ZZGL. MWST
  • Jedes Modul kann einzeln gebucht werden
  • Die ganze Ausbildung kann zusammen gebucht werden
ANMELDEN

TERMINE 2022

Yoga und Ayurveda (2-tägig)

Die Grundlagen zum Verständnis der indischen Gesundheitslehre:
Elemente, Konstitutionstypen, Yoga zur Klärung des Geistes, Sport und Ayurveda
Samstag, 25.02. bis Sonntag, 26.02.2023

Yoga und Psychologie (2-tägig)

Grundlagen der ayurvedischen Psychologie im Einklang mit moderner Psychotherapie Freitag, 04.11. bis Samstag, 05.11.2023

Ayurveda für Yogalehrer*innen (4-tägige Veranstaltung mit 8 vorbereitenden Tagen zur Selbsterfahrung)

Rituale, āyurvedische Tagesplanung, Āyurveda-Sādhanās, Kräuterlehre, Ernährung Donnerstag, 08.06. bis Sonntag, 11.06.2023

Ayurveda-Beratung (4-tägig)

Donnerstag, den 23.11. bis 26.11.23

Voraussetzung für diese 4 Tage sind Yoga und Ayurveda und Ayurveda für Yogalehrende

Alle Kurse sind auch einzeln buchbar!

Yoga und Ayurveda

2 Tage vom 25. bis 26.2.2023 (16 Std.)
Mehr über den Kurs

Ayurveda für Yogalehrer*innen

4 Tage von 8.6. bis 11.6.2023 (32 Std.)
Mehr über den Kurs

Yoga und Psychologie

2 Tage vom 4. bis 5.11.2023 (16 Std.)
Mehr über den Kurs

Ayurveda-Beratung

4 Tage vom 23. bis 26.11.2023 (32 Std.)
Mehr über den Kurs

Hotelempfehlungen für deine Übernachtung ★

Bitte beachte: Frankfurt ist eine Messestadt. Daher empfehlen wir eine rechtzeitige Hotelreservierung.

Anmeldung zur
Ayurveda-Ausbildung

Mit dem Absenden dieses Formulars bestätigst du, dass du unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen hast und dass du mit der Speicherung deiner eingegebenen Daten einverstanden bist.

Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Vielen Dank! Wir haben deine Nachricht erhalten!
Entschuldigung. Etwas ist schief gelaufen. Probiere es doch bitte erneut.